Etna, Vulkan natürlicher Wärme!

Patentiertes Etna-System

ETNA ist ein umweltfreundlicher Vulkan der Wärme in Ihrem Badezimmer.

Die Badewanne gilt immer noch für viele Personen als das bedeutendste Element der Badezimmerausstattung. Stellen Sie sich ein Entspannungsbad ihrer Träume vor. Sie tauchen ins Wasser ein und werden von einer angenehmen Wärme umhüllt. Und was mehr- Sie können die Wasserfarbe auswählen, wodurch Sie sich eine gewisse Chromtherapie gönnen. Sie zünden eine Kerze an, nehmen Ihr Lieblingsbuch zur Hand und vergessen den Alltag. Die Wannenlehne wärmt sanft Ihre Rücken und das warmbleibende Wasser beruhigt Ihre Sinnen.

Close Up

Dieser Traum kommt in der Badewanne mit dem ETNA-System in Erfüllung. Dank des Zentralheizungsanschlusses bleibt die Wassertemperatur auf gleichem Niveau so lange, wie Sie es möchten und die Wanne erfüllt zugleich die Rolle des Badezimmerheizkörpers. Das innovative Projekt ermöglicht zeitlich unbegrenztes Bad im warmen Wasser bei gleichzeitiger Energie- und Wassereinsparung.

ETNA-SYSTEM

Tauchen Sie ein in reines Vergnügen.

Etna bildet ein innovatives Aufwärmungsystem, das Ihre Einstellung zum Bad verändern wird. Dank einzigartiger Installierung der Wärmeleitungen kann die Wanne zugleich als ein Badezimmerheizkörper dienen.

Erholung in naturfreundlicher Version

Das Etna- System wurde mit dem Gedanke an Umweltfreundlichkeit und Nutzungskomfort geschaffen. Der Anschluss der Wanne an die Zentralheizung verursacht, dass die langen, warmen und umweltfreundlichen Bäder Tatsache werden. Den Effekt erzielte man mit der Anwendung einer speziellen Installation: die Wärme in der Badewanne wird durch die Leitungen nach innen verbreitet und das thermisch isolierte Material auf der Außenseite des Gehäuses verhindert Durchdringung der Wärme nach außen.

Die auf diese Weise gewärmte Badewanne kann auch an der Terrasse oder im Garten eingesetzt werden. Sie fuktioniert bei jeden Wetterbedingungen, wodurch sie in Ihrem Haus die Rolle einer Thermalquelle erfüllen kann. Um das zu erreichen, brauchen Sie nur Ihre Heizungsanlage mit dem Kälteschutzmittel zu füllen.

©2013 Design by Totalmedia - Begleiten Sie uns